Franklin Methode® Jens Kuchenbäcker
Franklin Methode®        Jens Kuchenbäcker

Über die Methode

 

 

Unter jeder schlechten Koordination schlummert eine gute. Anstatt sich also darin zu verkrampfen, das Schlechte zu korrigieren, tauchen wir in den Körper ein, um das Gute wieder nach vorne zu bringen.

 

Die inneren Bilder und die Achtsamkeit für unseren Körper wirken dabei als Stimulanz, welche den Körper dazu animiert, günstige Bewegungsmuster wieder zu entdecken.

 

Anstatt den Körper rein intellektuell zu gesundem Verhalten anzuweisen und Übungen wie Pillen zu verschreiben, entsteht  über das Erleben, Spüren, Begleiten, Erkennen,... ein partnerschaftlicher Dialog mit dem Körper.

 

Dabei wird die Fähigkeit zur Selbstverantwortung, die Neugier auf den eigenen Körper, das Eintauchen in die eigene Gedankenwelt geweckt und abgerufen.

Es ist Zeit den Körper daran zu erinnern, das er fähig ist, sich selbst zu heilen.

 

Jeder Mensch entwickelt im Laufe seines Lebens individuell einzigartige Haltungsmuster und ein eigenes Bewegungsrepertoire. Manche davon sind für das, was wir tun förderlich, andere sind eher ungünstig oder hindern uns daran, unser Potential voll auszuschöpfen. 
 

Der Schlüssel zur Franklin Methode ist unsere Vorstellungskraft.
Gedanken beeinflussen Gefühle, Haltung und Bewegung und diese wirken sich wiederum auf unsere physische und mentale Verfassung aus. 

 

Gedanken sind wie Gäste: die, die uns schaden, laden wir aus, wohltuende dagegen lassen wir eintreten.

 

Das Üben mit inneren Bildern geht auf die Ideokinese zurück, die Mabel Todd mit dem Buch „The thinking Body“ begründete.

 

In der Ideokinese geht es darum, die vorhandenen Möglichkeiten des Körpers besser zu koordinieren und dadurch die Voraussetzung für eine effiziente, körperschonende Bewegung zu schaffen.

 

Schauen Sie mal auf der Homepage des Franklin-Instituts vorbei:

www.franklin-methode.ch

"Den Wind kann ich nicht beeinflussen, aber ich kann lernen, Segel zu setzen"

Herbstferien Performance-Projekt 10.10.- 15.10.16
Artikel aus der "Tangodanza" zu FM & Tango
Artikel Tangodanza 7:17 NEU.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
Franklin Methode - Neue Impulse für`s Reiten 20.01.2018 Euskirchen
Reiten Franklin- Methode.pdf
PDF-Dokument [290.9 KB]

 

Jens Kuchenbäcker
Bremen/Wuppertal

jensku@arcor.de

 

Noch Fragen ?

Rufen Sie mich einfach an:

 +49 421 39 10 46

 

Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

AKTUELLES

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Franklin Methode

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.